Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

QUALITÄTSPOLITIK


Saccheria F. lli Franceschetti S.p.A , hat intern das Konzept der Gesamtqualität konsolidiert, das auf die Kundenzufriedenheit ausgerichtet ist und sich in der Bereitstellung eines Produkts und einer Dienstleistung ausdrückt:
 
  • Entspricht der Norm UNI EN ISO 9001:2015 
  • Entspricht den gesetzlich vorgeschriebenen Produktanforderungen 
  • Erfüllt die verbindlichen Anforderungen an Produkte, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen
  • Entspricht der vom Kunden erwarteten Qualität
  • Mit Eigenschaften und Qualitäten, die seine Leistung im Vergleich zum Wettbewerb ausmachen
  • Mit Lösungen, die ihm einen Wert verleihen und die erst im Moment der Nutzung bekannt sind, um seine Neugierde und Zustimmung zu gewinnen, glaubt er, dass die Gewinnerstrategie in unmittelbarer Zukunft die Kundenbindung ist und dass es zur Erreichung dieses Ziels notwendig ist, den Schwerpunkt von Produkt und Dienstleistung auf den Dialog und die Konsolidierung der Beziehungen zwischen Kunde und Unternehmen zu verlagern.
Das neue Ziel verlagert nicht das Engagement des Unternehmens für die Verbesserung der Geschäftsprozesse, für die es Know-how und Infrastruktur zur Verfügung stellt, um ein erstklassiges Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten, oder macht es weniger wichtig.


MISSION


Die neue Mission der Organisation wird die der effektiven Verwaltung der Beziehungen mit dem Kunden, um eine dauerhafte Beziehung mit der Zeit aufzubauen.

Durch den Dialog werden Informationen ausgetauscht, die das gegenseitige Wissen erhöhen; Wissen ist ein Vektor der Treue; Treue erzeugt Gewinn: Dialog ist also Gewinn.

Um das Ziel der Mission zu erreichen, hofft die Organisation, dass ihre Mitarbeiter ihre Energien darauf richten, Beziehungen zum Kunden aufzubauen, die auf dem Wert einer Vertrauensbeziehung basieren.

Um Ergebnisse in dieser Richtung zu erreichen, ist es notwendig:
  • Den Kunden als Partner betrachten und seine Anforderungen erfüllen, statt unsere Lösungen aufzudrängen
  • Eine strikt persönliche Beziehung erwerben und pflegen
  • Bereit sein, Anpassungen zu akzeptieren oder zu fördern
  • Verbesserung der Arbeitsmethoden zur Verringerung der Produktionsineffizienz und der Produktionskosten
  • Verwendung von Materialien und Verfahren, die die Übereinstimmung des Endprodukts mit den geltenden Vorschriften für Lebensmittelverpackungen garantieren
  • Auswahl der Rohstoffe, um mögliche Ursachen für die Nichteinhaltung von Vorschriften zu reduzieren
  • Hochqualifizierte Lieferanten als unersetzliche Partner für den Erfolg des Unternehmens auswählen
  • Auswahl von Lieferanten von Lebensmittelverpackungskomponenten, die entsprechende Konformitätserklärungen und Berichte vorlegen können und die nach GMP arbeiten
  • Planung der Ressourcen zur Einhaltung der mit dem Kunden vereinbarten Vertragsbedingungen
  • Dem Kunden ständig und kontinuierlich technische Beratung zu bieten.



STRATEGIE


Saccheria F. lli Franceschetti S. p. A. glaubt, dass die Strategie zur Aufrechterhaltung des Erfolgs in einem Markt darin besteht, die Beziehung zu seinen Kunden zu entwickeln, um ihre Loyalität zu stärken.

Die Leitwerte bei der Umsetzung der Strategie, auf die sich alle Mitglieder der Organisation beziehen müssen, sind:

  • Respekt für die Bedürfnisse des Kunden: durch die sofortige Reaktion auf seine Bedürfnisse, ohne das Ziel des Unternehmens, die Rentabilität zu erreichen, zu gefährden.
  • Die Loyalität der bestehenden Kunden zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen: durch die Aufrechterhaltung des Wettbewerbsniveaus, auch durch die Analyse der Kundenerwartungen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
  • Aufmerksamkeit für das Personal des Unternehmens: der Service für den Kunden wird auch durch die Aufmerksamkeit für das Personal des Unternehmens unter Berücksichtigung seines Potenzials, seiner Einstellung und der Notwendigkeit des beruflichen Wachstums verbessert.

Qualitätsgrundsätze

  • Maßnahmen zur Erfüllung der geäußerten oder latenten Bedürfnisse der Kunden.
  • Aufmerksamkeit auf die Verbesserung des Serviceangebots durch Optimierung der Ressourcen und die Aufrechterhaltung eines guten Niveaus der Effizienz von Geschäftsprozessen.
  • Aufmerksamkeit auf die Qualität der Lieferung und damit auf das Management der Beziehung zu den Lieferanten.
  • Effizienz der Organisation: Die Effizienz hängt von den Mitarbeitern ab, die Teil der Organisation sind, und dies kann die Servicequalität stark beeinflussen. Die Mitarbeiter sind verpflichtet, durch ihren beruflichen Beitrag zur Erreichung der Qualitätsziele beizutragen und die festgelegten Grundsätze zu beachten.
  • Beachtung und Kontrolle des Gesundheits- und Hygieneniveaus der Anlagen, der Räumlichkeiten, der Ausrüstung, der Produkte und der Arbeitsumgebung in Übereinstimmung mit der GMP UNI EN 15593, auch durch periodische Reinigung und Entwesungspläne.
Das Management ist sich der Bedeutung der Beteiligung aller Mitarbeiter an den Aktivitäten des Unternehmens bewusst, in Übereinstimmung mit der Mission, den Leitwerten und den definierten Strategien. Daher fördert und ermutigt sie die Kommunikation und Interaktion zwischen den Funktionen innerhalb der Organisation, um ihre politischen Ziele zu erreichen.

Sie ist sich bewusst, dass es für die Einhaltung dieser Prinzipien notwendig ist, die in der Norm UNI EN ISO 9001:2015 ausgedrückten Anforderungen zu erfüllen und das Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich zu verbessern, da sie fest davon überzeugt ist, dass die Verbesserung für die Zukunftssicherung des Unternehmens unerlässlich ist und dass sie die Einbeziehung des Personals in die Erreichung der Ziele, die die Unternehmensleitung definiert und regelmäßig überprüft und durch den Management Review des Qualitätsmanagementsystems verbreitet, nicht außer Acht lassen darf.

Diese Politik ist  der Information der Mitarbeiter ausgesetzt, sie ist ebenfalls integriert und steht nicht im Widerspruch zur Geschäftspolitik der Organisation.

Die Einbeziehung der menschlichen Ressourcen versetzt sie auch in die Lage, in einer angemessenen und komfortablen Arbeitsumgebung zu arbeiten, so dass diese Vorrechte ständig gewährleistet sind. Die Arbeitsumgebung wird regelmäßig überwacht, um die Einhaltung der von den geltenden Gesetzen festgelegten Standards hinsichtlich der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer und der Gemeinschaft zu überprüfen, auch um die Hygiene der Lebensmittelverpackungen zu gewährleisten.

Die Qualitätspolitik unterliegt einer regelmäßigen Überprüfung, um ihre Angemessenheit an die sich entwickelnden Bedürfnisse des Unternehmens zu überprüfen.


Vorstandsvorsitzender
Luigi Wilmo Franceschetti
Laden
Laden